Projekt Nambala

Wir unterstützen die Berufsschule in Singisi - Tansania

   
Tag der Jugend im EMOSZ am 23.2.2011

Endlich konnten wir unser Projekt Nambala offiziell vorstellen.
Wir möchten mit vielen anderen Helfern mit unseren Mitteln helfen, dass unter anderem die örtliche Berufsschule mit Sach- und Geldspenden unterstützt wird. Es hat sich schon eine große Unterstützergemeinde gefunden. Weitere Informationen sind hier abrufbar.

Zunächst ein großes Dankeschön an die fleißigen Schülerinnen und Schüler, sowie Kolleginnen und Kollegen, die zu Hause gebacken haben oder uns anderweitig unterstützten.
In Verbindung mit einem Kuchenbasar und dem Angebot von selbstgebastelten Ketten und Armbändern, sowie einigen Bildern auf Leinwand, gab es vielfältige Informationen dazu, was sich eigentlich hinter dem Nambala Projekt verbirgt.

Zu unserer großen Freude zählten wir am Ende der Veranstaltung Spenden von

205,50 Euro

Ein schöner Anfang für die Unterstützung der jugendlichen Waisen in Nambala.  Ein Dankesschreiben erreichte uns aus der Nganan School - Kikwe, Nambala.

Da diese Aktion keine Eintagsfliege bleiben soll, werden wir an dieser Stelle immer wieder informieren.

Zur Zeit erarbeiten Schülerinnen und Schüler der Abteilung 1 im Englischunterricht eine Projektmappe über unser Oberstufenzentrum, die wir mit unserer Spende weiterleiten wollen.

Wer neugierig geworden ist und Interesse hat, uns zu unterstützen oder einfach nur eine tolle Idee hat, meldet sich einfach mal bei

Frau Jungk Abteilung 3 oder Frau Ahrndt Abteilung 1 unter beratung/at/emosz.de